CV Doris Ingrisch
Publikationen zurück






Universität Wien
Institut für Zeitgeschichte
Spitalgasse 2-4
A-1090 Wien
doris.ingrisch@univie.ac.at


Doris Ingrisch
Kurzbiographie
1957 | Geboren in Wien

Ausbildung:
1975 | Matura
| Studium der Geschichte, Germanistik, Soziologie an der Universität Wien
1984 | Promotion
2005 | Habilitation


Wissenschaftliche Arbeit:
Forschungsprojekte
2004-2007 | "Bildungsbiografien und Wissenstransfers | Studierende der Universität Wien vor und nach 1938", Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank, gem. m. Prof.Dr. Friedrich Stadler, Mag. Herbert Posch, Dr. Gert Dressel, Werner Lausecker.
2004-2006 | "KünstlerInnen als PionierInnen neuer Lebensformen?"FWF.
2003-2006 | "Persönlichkeitsentwicklung und Lernen" gem. m. Prof.Dr. Gertraud Diem-Wille und Dr. Agnes Turner, International Psychoanalytical Association.
2002-2003 | "Die Folgen der Vertreibung der Psychoanalyse 1938 aus Wien und ihre Folgen für die Entwicklung der Psychoanalytischen Vereinigung in Wien nach 1945", Stadt Wien, WPV, IFF, gem.m. Prof.Dr. Gertraud Diem-Wille und Mag. Herbert Posch.
2001-2002 | "Beruf, Karriere und Wissenschaft. Geschlechtsspezifische Konstruktionen im Wandel?" gem.m. Dr. Brigitte Lichtenberger-Fenz, Bundesministerium für Wissenschaft.
2001 | "Produkt Muttertag – Zur rituellen Inszenierung eines Festtages", Ausstellungsprojekt des Volkskundlichen Museum in Wien, Mitarbeit.
2000-2003 | "Die 'Arisierung', Berufsverbote und 'Säuberungen' an der Universität Wien - Ausschluß und Vertreibung 'rassisch' und/oder politisch oder in anderer Weise verfolgter Studierender 1938/39", Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank, gem. m. Prof.Dr. Friedrich Stadler, Werner Lausecker, Mag. Herbert Posch - Mitarbeit.
2000-2002 | "Der diskontinuierliche Status des Seins. Aspekte zur vertriebenen (und verbliebenen) intellektuellen Kultur anhand von Lebensentwürfen und -kompositionen intellektueller Frauen und Männer", Habilitations-Stipendium des Fonds zur Förderung wissenschaftlicher Forschung.
1999 | "Biographischen Lexikon von Wissenschafterinnen in und aus Österreich", Mitarbeit
1998 | Österreichische Mitarbeiterin der "Survivors of the Shoa Visual History Foundation", Los Angeles.
1996-1998 | "Zur Genese wissenschaftlicher Forschung in Österreich. Ein wissenschaftshistorischer Rekonstruktionsversuch anhand lebensgeschichtlicher Interviews" gem.m. Dr. Brigitte Lichtenberger-Fenz, Bundesministerium für Wissenschaft, Verkehr und Kunst
1994-1996 | "WissenschafterInnen im Exil", Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank
1995-1996 | "Aspekte universitärer und außeruniversitärer Jugendforschung von Frauen im Wien der Zwischenkriegszeit", Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank, gem.m. Dr. Ilse Korotin, René Korotin, Dr. Karl Stockreiter und Dr. Charlotte Zwiauer
1994/95 | Forschungsaufenthalte in den USA
1993-1994 | Dokumentation über Alter(n)sforschung und Alter(n)swissenschaften in Österreich (Ministerium für Arbeit und Soziales), Projektleitung
1991-1992 | "Gesellschaftliche Leitbilder und individuelle Wirklichkeiten von Frauen" gemeinsam mit Dr. Harriet Anderson, Bundesministerium für Frauenangelegenheiten.
1990-1992 | Historisch-qualitative Studie über habilitierte Frauen an der Universität Wien, Bundesministerium für Wissenschaft und Kunst.
1984-1985 | AkademikerInnentraining im Österreichischen Fotoarchiv im Museum moderner Kunst
Preise Förderungspreis des Theodor Körner Stiftungsfonds zur Förderung von Wissenschaft und Kunst, 1990
Stipendien Charlotte Bühler-Habilitations-Stipendium, 2000-2002


Lehre
universitäre Lehre
ab 2004 | Lehrbeauftragte an der Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung der Universität Klagenfurt
ab 2002 | Lehrbeauftragte am Institut für Geschichte der Universität Salzburg
ab 1992 | Lehrbeauftragte am Institut für Geschichte der Universität Wien
LehrerInnenfortbildung Lehrbeauftragte des Pädagogischen Instituts zur Fortbildung von MittelschullehrerInnen, 1992-1995
Goethe-Institut Lehrbeauftragte des Goethe Instituts in Wien, 1985-1998






http://www.iff.ac.at/museologie/uni38/team/Ingrisch_Doris_CV.php letzte Änderung: 29.06.2007