Bildungsbiografien und Wissenstransfers | Studierende der Universitaet Wien vor und nach 1938

Home
Konzept
Gallerie
Team
Kontakt
News


G A L E R I E


Bilder von Studium und Universität 1920er bis 1950er Jahre


Im folgenden eine Auswahl von Bildern mit originalen Bildunterschriften ("BU"), die einzelne Aspekte des studentischen und akademischen Lebens der dreissiger bis 50er Jahre einfangen
(c) Bildarchiv Zeitgeschichte

Fackelzug, NS-Kundgebung ~1930:
Fackelzug am Ring, BU: "Der Fackelzug der Wiener Studenten vor der Universität. Rektor Gleispach und Rektor Übersberger vor der Univ."
Foto: Ernst Hilscher (c) Bildarchiv Zeitgeschichte
1930-00-00s.jpg - 24233 Bytes
Studentenunruhen [25.06.1931 ?], Plakat "Juden Zutritt verboten" Unirampe rechts, auf Rampe Polizisten, Hauptportal verschlossen, mit Schild (nt. lesbar) drei Leute an rechter Tür [oh. Dat., oh. BU],
Foto: Ernst&Hilscher (c) Bildarchiv Zeitgeschichte
1931-06-25s.jpg - 23639 Bytes
Studentenunruhen 15.01.1934:
BU: "Wiener Studenten wollen die Saarbefreiung feiern. | Am 15. Jänner wollten die Wiener Studenten an der Wiener Universität die Saarbefreiung feiern. Da durch einen früheren Erlaß des Unterrichtsministeriums jegliche Kundgebungen untersagt sind, mussten auch diese unterbleiben. Die Universitätsrampe wurde von der Polizei abgesperrt. Unser Bild zeigt: Studenten lesen den Erlass des Unterrichtsministeriums. Oben die abgesperrte Universitätsrampe."),
Foto: Ernst&Hilscher (c) Bildarchiv Zeitgeschichte
1934-01-15s.jpg - 27471 Bytes
Studentenunruhen [~Nov. 1937]: Einmarsch Uniformierter (SA?)
BU: "Antisemitic Student Organisations rule University od Vienna | Antisemitic tendencies are shown by the actions of the different nationalist and nationalsocialist student organizations, which are holding the controlling power on the Vienna University. | The dean of the University ordered the students organizations to organize themselves for daily "order keeping duty" to prevent riots on the academic grounds. As the permitted students organizations are all Nationalsocialists, they are using their power to prevent the jewish students from free movement within the grounds and even are preventing them from entering the University Building. Smaller riots are not seldom observed on and around the uni-versity grounds at the present. | Picture shows an unheard of thing happening in the courtyard on the University of Vienna. Uniformed "brownshirts" marching (National Socialists Student Organization)."
Foto: Wide World Photos Vienna Bureau (c) Bildarchiv Zeitgeschichte
1937-11-00s.jpg - 26365 Bytes
Akademiker-Hochzeit, Wien [1938-02-27]:
BU: "Wien, Austria. – Am 27. Feber fand in der Rochuskirche die Hochzeit des Dr. Bruno Schmitz (Sohn des Bürgermeister von Wien) mit Frl. Hedwig Schiff statt." Blick auf Brautpaar und Kardinal-Fürsterzbischof Dr. Theodor Innitzer ganz nah, im Hintergrund farbentragende Studenten mit erhobenem Säbel.
Foto: Albert Hilscher, (c) Bildarchiv Zeitgeschichte
1938-02-27s.jpg - 24455 Bytes
Gauleiter Bürckel spricht zu Studenten in der Aula der Wr. Universität [17.03.1938]:
BU (nachträglich, hs.): "Gauleiter Joseph Bürckel spricht zu den Studenten",
Foto: Polyphot Wien, (c) Bildarchiv Zeitgeschichte
1938-03-17s.jpg - 24455 Bytes
Horst-Wessel-Studenteheim Pfeilgasse [22.04.1938]
BU: "Ein Horst Wessel – Studentenheim" in Wien | Das Studentenheim in der Pfeilgasse heißt jetzt "Horst Wessel – Studentenheim" und ist bereits in vollem Betrieb",
Foto: Weltbild Wien, (c) Bildarchiv Zeitgeschichte
1938-04-22s.jpg - 26108 Bytes
Studenten–Musterung [08.05.1938]:
BU: "Studentenmusterung an den Wiener Universitäten | An unseren Hochschulen findet jetzt sogenannte Studentmusterungen statt, die von besonderer Bedeutung sind, insbesondere die ärztliche Untersuchung, ohne deren Bestätigung das nächste Semester nicht mehr studiert werden kann. U.B. zeigt: die ärztliche Untersuhung auf der Universitätsklinik",
Foto: Weltbild Wien, (c) Bildarchiv Zeitgeschichte
1938-05-08s.jpg - 26108 Bytes
Großkundgebung der Studentenschaft im AudiMax [19.11.1938]
BU: "Großkundgebung der Studentenschaft in der Wiener Universität | Heute mittags veranstaltete die deutsche Studentenschaft Wiens eine Großkundgebung im Auditorium Maximum der Universität wien, bei der der Hoheitsträger der Partei in Wien Gauleiter Globocnik eine Ansprache über die Stellung und Aufgaben der deutschen Studentenschaft und ihre Rechte und Pflichten im nationalsozialisitschen Staate hielt. U.B. zeigt: Gauleiter Globocnik bei seiner Ansprache",
Foto: Weltbild Wien, (c) Bildarchiv Zeitgeschichte
1938-11-19s.jpg - 26108 Bytes