News | 04.04.2007




Denk- und Schreibwerkstatt Museologie Drosendorf

Museum | Differenz | Vielfalt
28. Mai - 3. Juni 2007 Schloss Drosendorf


Anmeldung bis 02. Mai 2007

Dass Museen als Orte der Identitaetsstiftung und Repraesentation gelten, als Orte, in denen sich Gesellschaften ihrer sozialen und kulturellen Praktiken versichern, inkludiert zentrale Fragen nach der Definitions- und Handlungsmacht. Welche Geschichten, Bilder und Deutungen auch immer in Museen und Ausstellungen angeboten werden, es sind auch Erzaehlungen und Projektionen zu Maennern und Frauen bzw. deren Verhaeltnis zueinander, zu "Eigenem" und "Anderem" etc. So einfach diese Einsicht ist, Differenzkategorien wie Gender, Race und Class werden in der Praxis noch immer ...

... Infos zur Veranstaltung






Buch Neuerscheinung

Gesten des Zeigens |
Zur Repraesentation von Gender und Race in Ausstellungen
Rowitha Muttenthaler, Regina Wonisch


Welche Bilder und Erzaehlungen praesentieren Ausstellungen zu Maennern und Frauen, zum Eigenen und Anderen? Mit dem Blick auf die Kategorien gender und race analysieren die Autorinnen das Museum für Voelkerkunde, das Natur- und das Kunsthistorische Museum in Wien. Da es im Unterschied zu Theater oder Film kaum Ausstellungskritiken gibt, die dem spezifischen Medium Ausstellung gerecht werden, will der Band zudem zur Entwicklung von Analysemethoden beitragen. Der Fokus richtet sich daher auf ...

... Infos zum Buch








Archiv:
Newsletter vom 9. Februar 2009
Newsletter vom 25. Jänner 2008
Newsletter vom 4. April 2007
Newsletter vom 25. Jänner 2007
Newsletter vom 10. Jänner 2007
Newsletter vom 28. September 2006
Newsletter vom 30. März 2006
Newsletter vom 18. Jänner 2006
Newsletter vom 20. September 2005